Home :: FAQ's zu Garantie, Zahlung, Lieferung, Rücktritt

FAQ's zu Garantie, Zahlung, Lieferung, Rücktritt

 

Fragen und Antworten zu Garantie,
Lieferung, Zahlung & Rücktritt:



Wie ist das mit der Gewährleistung ?

Sie erhalten als Privatverbraucher selbstverständlich 2 Jahre Gewährleistung. Die Geräte sind eigentlich sehr unanfällig ! Sollte es jedoch trotzdem einmal zu einer Reklamation kommen, so können wir Ihnen folgende Vorgehensweise bei allen Geräten bis 35 kg garantieren:
Sie melden uns einen Defekt, wir senden Ihnen daraufhin umgehend eine freigemachte Paketmarke zu, mit der Sie uns das defekte Gerät -unfrei- zurück senden können. Wir prüfen den Defekt in unserem Hause und senden Ihnen danach Ihr repariertes Gerät wieder zurück !!

Welchen Service bieten Sie nach der Gewährleistungszeit ?

Im Prinzip den gleichen Service wie während der Gewährleistungszeit, allerdings wird dann immer der Zustand und das Alter des Gerätes geprüft und nach diesem wird entschieden, welchen Anteil Sie an den Reparaturkosten zu tragen haben !

Kann ich das Gerät bei Nichtgefallen zurück geben ?

Wir halten uns an die gesetzlichen Bestimmungen und an das 14-tägige Widerrufsrecht !
Sinn und Zweck dieses 14-tägigen Widerrufsrechts, ist die Gleichstellung mit dem Kauf im Ladengeschäft. Nicht aber der Kauf „auf Probe“ und die aktive Nutzung während dieser Zeit. Ferner bitten wir Sie auch hierzu unsere AGB’s zu beachten! Wir danken für Ihr Verständnis.

Wie lange würde es dauern, wenn ich ihren Artikel kaufen würde...... Lieferzeit?

Die Lieferzeit beträgt für alle Geräte bis 35 kg ca. 2 Werktage innerhalb Deutschlands und wir versenden spätestens am Tag nach dem Geldeingang auf unserem Konto ! (Meistens haben Sie das Gerät schon ca. 3-4 Werktage nach dem Kauf, vorausgesetzt eine Überweisung hat auch umgehend stattgefunden.)

Bei Zahlart „auf Rechnung“ (zzgl. 3% Kosten für den Bonitätscheck) versenden wir natürlich umgehend !!

Wie bekomme ich das Gerät am schnellsten ? (Es eilt sehr !?)

Wir können Ihnen zum Zwecke der umgehenden Lieferung folgendes Angebot machen:

Sie überweisen uns den Gesamtbetrag und faxen bzw. emailen uns eine Überweisungsbestätigung (Screenshot bzw. Überweisungsträger). Wir werden aufgrund dieses Beleges den Versand dann umgehend einleiten !!

Warum erheben Sie eine Gebühr für den Bonitätscheck in Höhe von 3% bei der Zahlart „auf Rechnung“ und Paypalgebühren von 1,9% bei der Zahlung mit Paypal ?

Unsere Strategie sieht vor, dem Verbraucher den bestmöglichen Preis anzubieten. Dies ist für uns nur dann möglich, wenn wir auf möglichst viele administrative Schritte und zusätzlichen Aufwand sowie Kosten verzichten !! Sicher gibt es Mitbewerber, die diese Kosten nicht extra ausweisen, doch wir sind uns sicher, dass bei denen der Preis nicht so knapp kalkuliert ist wie bei uns und dort jeder Verbraucher diesen „Obolus“ mit zahlt, egal ob er per Vorkasse bezahlt oder nicht !!

Regelmäßige Kundenbefragungen geben unserer Strategie recht, den Preis in dieser Form so knapp zu halten wie möglich und Personen mit besonderen Zahlungswünschen dies optional anzubieten, diesen Kundenkreis aber mit den dadurch entstandenen tatsächlichen Kosten zu belasten. Sicherlich kann man nun darüber streiten, ob es nicht eventuell strategisch besser wäre, generell einen höheren Preis auf alle Produkte anzugeben und dann im Zahlvorgang den Personen mit Vorabüberweisung einen Rabatt (Skonto) von 3% bzw. 1,9% einzuräumen.

Unser Unternehmen begrüßt die faire und offene Preisgestaltung und jeder Kunde kann selbstverständlich wählen, welche Option er lieber wahrnehmen möchte oder nicht. Dies hat uns in den letzten Jahre viele treue Kunden gebracht !!
Übrigens nach Statistiken der IHK liegt das Ausfallrisiko bei Zahlart auf Rechnung bei ca. 10% für den Verkäufer, jedoch für den Käufer „nur“ bei ca. 0,3% - dass er seine Ware nicht erhält.

Kann ich das Gerät auch direkt bei Ihnen anschauen/abholen ?

Gerne können Sie das Gerät auch persönlich anschauen/abholen. Sie erhalten falls gewünscht dann auch gleich eine Einweisung !

Da wir kein Ladengeschäft betreiben, bitten wir um kurze vorherige Terminvereinbarung unter Tel: 06106-284230
Unsere Kernbürozeiten sind Montag bis Freitag von 08:30 – 12:00 Uhr und von 13:00 – 16:30 Uhr.

Haben Sie ein Gerät zum Testen/Ausprobieren ?

Leider können wir Ihnen kein Testgerät/Leihgerät zur Verfügung stellen - bitte haben Sie Verständnis, dass der Aufwand unseren schon sehr knapp kalkulierten Preis nicht rechtfertigen würde.
(Die Testmöglichkeit ist leider nur über den ausgewählten Fachhandel mit Ladengeschäft möglich.)

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es ?

Wir bieten als Zahlungsarten für Erstkunden über unsere Homepage Barzahlung bei Abholung oder Vorabüberweisung an. Ferner können Sie über unsere Homepage auch gerne bequem „auf Rechnung“ bezahlen (dann können Sie innerhalb von 14 Tagen per Überweisung zahlen), allerdings fallen hierbei wie auch bei Zahlung via Paypal zusätzliche Kosten an. Diese sind wie folgt: Zzgl. 3% bei Zahlart „auf Rechnung“ (Bonitätscheck) und zzgl. 1,9% bei Paypal (Paypalgebühren) !

Wie sieht es bei Bestellung auf Rechnung für eine öffentliche Einrichtung aus ?

Gerne können Sie als öffentliche Einrichtung (Stadt, Schule etc.) bei uns „auf Rechnung“ ohne Mehrkosten einkaufen !

Bitte geben Sie diese Tatsache während der Bestellung in unserem Onlineshop manuell in das Feld Bemerkungen ein, und wir werden Ihnen dann die ausgewiesenen Kosten für den Bonitätscheck in Höhe von 3% NICHT berechnen.

Alternativ können Sie natürlich auch gerne per Email, Fax oder Brief bestellen.

Kann ich Ihnen eine Lastschrifterlaubnis geben ?

Leider ist aus administrativen und rechtlichen Gründen von uns keine Abbuchung/Lastschrift möglich ! Eine der wichtigsten Gründe ist, dass eine Lastschrift auch noch nach Monaten vom belasteten Kontobesitzer storniert werden kann. Eine Lastschrift ist daher immer als „unverbindliche“ Zahlung anzusehen !

Wenn ich Ihnen meine Umsatzsteuernummer angebe, liefern Sie dann auch ohne MwSt. (rein NETTO) innerhalb der EU ?

Gerne stellen wir Ihnen eine Netto-Rechnung aus. Hierzu bitten wir um Angabe Ihrer UID Nummer PLUS Ihrer vollen Firmenanschrift !
Zu Ihrer Information: Wir müssen die Ware dann auch direkt in Ihr UID-Land versenden. (Eine Lieferadresse in Deutschland wäre dann ausgeschlossen.)
Die Versandkosten sind jedoch davon ausgenommen.

Wie sieht es aus mit der Rückvergütung der deutschen MwSt. bei nachgewiesener Ausfuhr ?

Bezüglich Ihrer Anfrage auf Rückerstattung der dt. MwSt. bei Ausfuhr, bedauern wir Ihnen mitteilen zu müssen, dass dies in dieser Form im Nachhinein aufgrund erheblichen buchhalterischen Aufwandes nicht möglich ist. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Wie ist die Bankverbindung ?

Aktobis AG
Bank: Sparkasse Dieburg (Deutschland)
IBAN: DE67 5085 2651 0155 0135 35
SWIFT-BIC: HELADEF1DIE

Nur bei Überweisung von einer Bank in Deutschland:
Aktobis AG
Sparkasse Dieburg
Blz. 508 526 51
Ktn. 155013535

Wie lautet Ihr Paypal-Konto ?

Bitte bezahlen Sie den Gesamtbetrag auf unser folgendes Paypal (www.paypal.de) Konto:

info @ aktobis.de

Wie funktioniert der Online-Shop ?

Schritt 1:

Sie wählen Artikel unverbindlich aus unserem Sortiment aus.
Drücken Sie den roten Knopf „in den Warenkorb“

Schritt 2:

- Drücken Sie den roten Knopf „Zur Kasse gehen“

Schritt 3:

- Geben Sie Ihre Daten ein (nur die Felder die mit einem blauen Sternchen markiert sind, sind Pflichtfelder) !!
- Drücken Sie nun den roten Knopf „Bestätigen“

Schritt 4:

- Wählen Sie nun Ihre Zahlungsart aus
- Nehmen Sie die AGB`s, die Datenschutzerklärung und die Widerrufsbelehrung zur Kenntnis und setzen Sie das Häkchen
- Drücken Sie den roten Knopf „Bestellung absenden (kaufen)“


FERTIG

Sollten Sie trotz dieses Leitfadens weiterhin Schwierigkeiten haben, dann bitten wir höflichst um einen kurzen Anruf und wir helfen Ihnen gerne weiter bzw. nehmen Ihre Bestellung gerne telefonisch auf.


Stand: 2014